Startseite
  Über...
  Archiv
  Hefte und Fortschritte
  Meine ESA-Noten
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Studies-Online


http://myblog.de/sourireduciel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Englisch und Deutsch...

Montag und Dienstag habe ich mich das erste Mal wieder in Englisch versucht, Am Montagnachmittag hatte ich die Einführungsübung gemacht, nachts habe ich die ESA von EnAn 12 auf einen Zettel geschrieben. Dienstagmittag habe ich sie dann abgetippt und versucht zu verbessern. Allerdings wurde ich dann total unsicher und habe im Onlinestudienzentrum nachgefragt, ob mal jemand drüber schauen könnte. Und ja, es hat jemand drüber geschaut und ich hatte eine ganze Menge Fehler. Nach 3 Mal kontrollieren waren die Fehler ausgebessert, mein Gefühl war jedoch total schlecht. Die ESA ist jetzt zwar fertig auf dem PC, aber da die Leistung nur halbwegs meinem eigenen Hirn entspricht, also ich die Fehler wahrscheinlich wieder machen würde, wenn mir niemand sagt, dass es falsch ist und da was anderes hin muss, werde ich die ESA noch nicht einsenden und mich doch eingehender mit den Lektionen vorher beschäftigen.

Am Mittwoch und am Donnerstag habe ich mich endlich dazu entschlossen, LitM 1 zu beginnen. Gestern habe ich das Heft fertig bekommen und sitze seither an der ESA, die ziemlich komplex ist und viel Zeit verschlingt. Abends habe ich dann ein paar Grammatikübungen für Englisch gemacht und mit Phase 6 Vokabeln gepaukt, sodass die meisten der ersten 4 Lektionen nun in Phase 3 sind und nur noch einige wenige in Phase 2 schlummern. Wenn die aus Phase 2 verschwunden sind, werde ich die neuen Vokabeln von Lektion 5 eintragen und mich mit dieser Lektion befassen. Englisch ist aber immer nur abends dran, damit ich tagsüber im Lernstoff der anderen Hefte weiterkomme.

Ich hoffe, dass ich dieses Wochenende noch mit LitM 1 fertig werde, damit ich es endlich hinter mir habe. Ich muss eine Person charakterisieren (ein Wunder wie komplex das ist, ich habe schon gestern 2 Stunden daran gesessen), eine Aufgabe zur Erzählhaltung zweier Texte lösen und letztendlich eine kurze Interpretation mit Inhaltsangabe und Intention der Autorin schreiben. Ich mache mir das wahrscheinlich alles schwieriger, als es ist, aber ich habe auch keinen Schimmer, wie ich es anders machen soll. Mein Ziel ist es, die ESA spätestens am Sonntag abzuschließen. Basta.

24.8.07 12:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung