Startseite
  Über...
  Archiv
  Hefte und Fortschritte
  Meine ESA-Noten
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Studies-Online


http://myblog.de/sourireduciel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Physik auch fertig...

Heute Nachmittag habe ich die Physik-ESA fertig gemacht und morgen Vormittag werde ich sie in den Briefkasten stecken. Dann steht der Ernst des Lebens an: Sozialkunde. Ich kann mich nicht mehr weiter davor drücken, dieses Wochenende fange ich an. Ich habe auch mitbekommen, dass ich jetzt wöchentlich eine Lektion Englisch mit Texten, Vokabeln und Grammatik machen muss, da ich später erst ab Lektion 12 die Einsendeaufgaben zu machen habe. Daher sollte ich wohl Lektion 1 bis 11 vorher durchgearbeitet haben, damit ich meinen Wortschatz aktualisiert und aufgefrischt habe und die Grammatik, die bis dahin dran war, beherrsche. Da war ich aber auch fleißig und habe über die Woche die erste Lektion gemacht und kann kommende Woche mit der zweiten fortsetzen. Ich komme also bisher ganz gut voran, nur muss ich mir noch ein bisschen mehr Durchhaltevermögen aneignen, damit ich mich nicht um das schöne Wetter kümmere, statt am Schreibtisch zu sitzen.
24.2.07 00:10


Bio, oh Bio...

Habe jetzt knapp 1,5 Wochen an dem Bio-Heft gesessen und gestern Abend endlich die besch... ESA abgeschickt. 13,5 Seiten auf dem PC für 12 ESA-Fragen... Ich bin sowas von froh, dieses Heft endlich hinter mir zu haben. Es war langweilig, es war öde und die ESA war riesig komplex. Habe aber in der Woche eine riesige Motivation bekommen: Die ESAs Chemie und Mathe mit einer 1 und einer 1- zurückbekommen. Als nächstes mache ich mit Physik weiter, Mechanik. Hab schon reingeschnuppert, ist ebenfalls alles sehr theoretisch, obwohl ich mir schön viele Aufgaben zum Ausrechnen gewünscht habe. Na gut, immer noch besser als Sozialkunde, das muss ich nämlich danach machen, denn ich schiebe Physik nur vor, damit ich wenigstens ein Fach machen kann, was mir ein wenig Spaß macht. Also wird die kommende Woche aus Physik bestehen und sollte ich damit früher fertig werden, denn Physik ist ja nicht wirklich schwer, muss ich wohl oder übel mit Soku anfangen und mich zugrunde quälen. Das wars wieder von mir!
18.2.07 14:04


Fazit zur ersten Abiwoche...

Wenn ich das mal ganz nüchtern betrachte, bin ich in der ersten Woche schon sehr gut voran gekommen. In Chemie freue ich mich schon auf die ESA-Korrektur, denn irgendwie habe ich da ein gutes Gefühl. Bei Deutsch denke ich, dass es nicht sooo super wird, da mein Ausdruck schon immer nicht der beste ist und mir das wahrscheinlich auch im Abi das Genick brechen wird, sollte sich daran nix ändern. Ansonsten habe ich Biologie angefangen, finde es aber unendlich langweilig und habe daher sogar zu Mathe gegriffen, um was anderes zu machen. Das Matheheft hab ich nun auch durch, aber bin bei der ESA noch sehr unsicher, sodass ich sie noch einige Male überdenken werde, bis ich sie abschicke. Ich muss mich auf jeden Fall dazu motivieren, Biologie weiter zu machen, sonst liegt es wahrscheinlich noch Wochen hier rum... Nun gut, so siehts im Moment aus. Mal schauen, wie es nächste Woche aussieht.
9.2.07 22:01


Fleißig, fleißig...

Habe nun mein zweites Heft (Deutsch) durch, nachdem ich die Einsendeaufgabe vom ersten Heft (Chemie) schon am Samstagnachmittag (3.2.) weggeschickt habe. Deutsch war nun richtig trocken: Bewerbungen, Lebensläufe, Gegenstands- und Vorgangsbeschreibungen, Berichte und Protokolle. Da ich am Montag nix geschafft habe, weil wir den ganzen Nachmittag unterwegs waren (Einladungskarten für unsere Hochzeit bei einer Druckerei anfertigen lassen) und ich danach erstmal ein Nickerchen gebraucht habe. Hab dafür aber jetzt bis um 3 Uhr nachts gearbeitet, um die letzten beiden Kapitel abzuarbeiten. Werde heute noch für die ESA üben (Bewerbungen schreiben und Vorgänge beschreiben) und entweder heute oder spätestens morgen geht dann auch die ESA für Deutsch weg. Danach kommt Biologie und fragt mich nicht, wie es mir davor graut...
6.2.07 03:14


*freu*

Habe heute mein Lehrmaterial bekommen und war so erfreut darüber, dass ich totales Herzklopfen hatte. *grins* War dann auch den Tag über sehr fleißig und haben schon das erste Heft durchgearbeitet. Werde den Motivationsschub zu Beginn des Fernabis ausnutzen und so viel wie möglich machen, um dann für Durststrecken ein bisschen Zeit nach hinten raus zu haben.

Werde nun mal eine Lernheftliste erstellen, wo ihr erstmal sehen könnt, was ich für Hefte zu Hause habe und was davon erledigt ist usw. Werde hier alles nach und nach Aufbauen. Muss mir meine Zeit ja einteilen.

Eure Made

1.2.07 22:59


Vorbereitungen...

Nachdem ich nun schon so viele Blogs gesehen habe, habe ich mich nun auch dazu entschlossen einen anzulegen. Heute nehme ich mir erstmal Zeit alles einzurichten, sodass ich sofort nach Erhalt meines ersten Lernheft-Pakets voll durchstarten und alle Infos hier eintragen kann. Denn dann möchte ich ja auch so schnell wie möglich anfangen zu lernen und möchte nicht meine gesamte Zeit hier verplämpern. Ja ja, ich weiß, dass ist die Anfangsmotivation, die unheimlich schnell nachlassen kann, aber was solls, nutze ich sie einfach aus und hoffe, dass sie so lange anhält wie möglich!

Werd dann mal weiter basteln! Cya! Made

28.1.07 17:02


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung